Unsere Sponsoren  

   

Name:         Andreas Goldammer

Geb.Dat.:     17.05.1988

Größe:         168 cm

Beruf:          Unternehmensberater (Agiles Projektmanagement)

Motto:          Weiter, immer weiter! (O. Kahn)

Hobby:         Triathlon, Bergsteigen, Kochen, Campen

 

 

Wer bin ich, wo komm ich her, sportlicher Background?

 

Ich bin der Andi, und bin dem Team letztes Jahr im Dezember beigetreten. Ich komme ursprünglich aus Oberfranken, wohne seit ca. 3 Jahren in Mühldorf und arbeite in München in einer Unternehmensberatung.

 

Sportbegeistert war ich schon immer und nach Fußball in den ersten Jahren bin ich mit 10 Jahren dann zum Ringen gekommen. Der Sport hat mich dann auch sehr lange begleitet und geprägt, bis ich ihn 2014 leider verletzungsbedingt (HWS-Bandscheibenvorfall) aufgeben musste. Mehr oder minder erfolgreich habe ich 3 Jahre 1te- und 2te Bundesliga gerungen und einige Jahre Bayerische Oberliga. Hier ein paar Bilder von damals...

 Andi Ringen

 

Ja und wie bin ich nun zum Triathlon gekommen?

 

Nach meiner Verletzung habe ich 5 Jahre lang nur sporadisch Sport betrieben. Bisserl Fußball hier, ein wenig Tennis da...Aber beiweitem nicht mehr so leistungsorientiert wie damals (Trainingsumfang war damals 10-12h)...Das hat sich dann auch aufs Gewicht niedergeschlagen (+20kg) und Mitte 2019 wollte ich das ändern. Habe wieder mit Kraftraining und Laufen angefangen und war relativ schnell enorm motiviert einen schnellen Marathon laufen zu wollen. Das war im Juli. Also strukturierten Trainingsplan erstellt und los. 4 Wochen später war die Wade kaputt laugh Als Alternativtraining habe ich dann mit dem Rennradfahren angefangen und dann haben Frodo und Anne Haug im Oktober Kona gewonnen...Da hat mich der Sport dann gehabt. Ich wollte Triathlon machen surprise

 

Nach kurzer Recherche nach einem Verein in unserer Gegend bin ich aufs Team Siebzehnrübl gestoßen und der Rest ist dann mittlerweile auch Geschichte...Ich trainiere mittlerweile zwischen 8-15h die Woche, je nach Block und Intensität und möchte die nächsten 2 Jahre erstmal meine Grundlagenausdauer ausbauen und auf den Unterdistanzen schnell werden.

 

Warum ich mir das antue? Weil's mir Spaß macht ganz einfach :) Ich beweg mich unheimlich gern an der frischen Luft und entspanne (zumindest bei den GA1-Einheiten) beim sporteln...Für mich ist Triathlon mittlerweile zu einer Art Lifestyle geworden...Ich hab meine Ernährung signifikant umgestellt, achte auf genug Schlaf, regeniere aktiv und hab dadurch die 20kg Ballast wieder runter und werde langsam auch wieder gut fit :)

 

DSC 6555 2

 

Was sind meine Ziele?

 

Primär möchte ich gesund und verletzungsfrei bleiben...Mir macht der Sport so unheimlich viel Spaß, dass ich - und das merke ich in Zeiten von Corona noch mehr - eigentlich garkeine Wettkämpfe brauche um "erfüllt" zu sein. Da ich aber eben seit eh und je wettkampforientiert war, habe ich mir natürlich auch Wettkampfbezogene Ziele gesetzt...Da ich absolute neu im Sport bin, möchte ich die nächsten beiden Jahre erstmal in kleineren regionalen Wettkämpfen Erfahrung sammeln. In 2021 möchte ich eine schnelle MD als Saisonhöhepunkt einbauen um mal einen Gradmesser zu haben wo die Reise denn hingehen könnte...

 

Falls sich da herauskristallisiert, dass ich bereits nach 1,5 Jahren Training gute Zeiten abliefern kann, würde ich mir wohl als nächstes Ziel nehmen in 2022 bereits eine schnelle LD zu machen um wiederum zu sehen, wo man steht...Und falls, ja falls es in 2022 absehbar ist, dass eine Zeit von 9h +/- 10 kein utopischer Traum ist, dann würde ich wohl dieses Projekt angreifen wollen...Das das bereits in 2023 der Fall sein kann, bezweifel ich. Daher wohl eher 2024/2025.

 

Aber wie schon gesagt, ich mach das alles ohne Druck und weil ich Spaß am Sport hab. Und bis dahin fließt noch viel Wasser den Inn runter...Ich bin auf jeden Fall sehr froh so ein super sympathisches Team gefunden zu haben, das obendrein auch noch brutal viel Kompetenz und Erfahrung aufweist, wo ich sicherlich viel lernen kann.

Andi Rad

   

Login Form  

   

Downloads  

   

Trainingslager  

   

Terminkalender

Juli 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31